Neue Baugrundstücke für Hermannstein

Veröffentlicht am 02.05.2014 in Stadtteil

Bereits 1993 hatte die Stadtverordnetenversammlung die Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 13 „Am Rotenberg/Im Kleinfeldchen“, für den Stadtteil Hermannstein beschlossen. Aufgrund der Nähe des Kalkbruches „Roter Berg“  (hinter dem Rabennest) zum geplanten Wohngebiet und der im Bereich des Bruches stattfindenden Sprengungen wurden im Rahmen der Anhörungen nicht abwägbare bergrechtliche und immissionsschutzrechtliche Bedenken vorgebracht und das Bauleitplanverfahren in der Folge nicht mehr fortgeführt. Zwischenzeitlich wurde der Abbau in den Gruben „Roter Berg“ und „Malapertus“ durch Heidelberg- Zement eingestellt. In einem weiteren Schritt ist die Durchführung der Renaturierung vorgesehen. Die Flächen westlich des Kalkbruches können nun in die Siedlungsentwicklung einbezogen werden. Als Projektentwickler tritt die Buderus Immobilien GmbH auf. Vorgesehen ist ein allgemeines Wohngebiet mit ca. 100 Baugrundstücken. In einem öffentlichen Bürgergespräch – noch vor  den Sommerferien – werden wir hierzu umfassend informieren.

 

Links

www.spd.de
SPD Deutschland

www.spd-hessen.de
SPD Hessen

www.spdhessensued.de
SPD Hessen-Süd

www.spdldk.de
SPD Lahn-Dill

www.spd-wetzlar.de
SPD Wetzlar

www.facebook.com/spdhermannsteinblasbach
Unser Facebook-Auftritt