Kumulieren und panaschieren

Du kannst deine Stimmen auf unterschiedliche Weise verteilen!

Wenn Du einen Kandidaten oder eine Kandidatin besonders unterstützen möchtest, kannst Du bis zu drei Stimmen an eine Person vergeben. Sofern Du dann noch Stimmen übrig haben solltest, kannst Du zusätzlich ein Listenkreuz machen. Deine restlichen Stimmen werden dann bei der angekreuzten Liste von oben nach unten aufgeteilt, bis alle deine Stimmen verteilt sind. Das nennt man kumulieren.

Du kannst deine Stimmen aber auch an Kandidatinnen und Kandidaten verschiedener Listen verteilen. Das nennt man panaschieren.

Achte dabei aber immer darauf, dass Du nicht mehr Stimmen vergibst als Du hast!

Auch durch ein Listenkreuz kannst Du Deine Stimmen abgeben. Dann bekommt jeder Listenplatz jeweils eine Stimme, es sei denn Du streichst einzelne Personen auf der Liste durch. Diese werden dann übersprungen. Achte aber darauf, dass Du nicht mehr als ein Listenkreuz machst, sonst sind Deine Stimmen ungültig!
Falls die entsprechende Liste nicht so lang ist wie Du Stimmen hast, werden die Stimmen so lange von oben nach unten verteilt, bis alle Deine Stimmen aufgebraucht sind.

Sofern Du zu dem Stimmverfahren noch Fragen hast, schau gerne auf den Seiten des Landes Hessen unter https://wahlen.hessen.de/kommunen/kommunalwahlen/wahlsystem vorbei oder frag ganz einfach uns!

Bei der Oberbürgermeisterwahl hast Du selbstverständlich nur eine Stimme, die Du einem der Kandidaten vergeben kannst.

 

Links

www.spd.de
SPD Deutschland

www.spd-hessen.de
SPD Hessen

www.spdhessensued.de
SPD Hessen-Süd

www.spdldk.de
SPD Lahn-Dill

www.spd-wetzlar.de
SPD Wetzlar

www.facebook.com/spdhermannsteinblasbach
Unser Facebook-Auftritt