Europawahl 2014

Veröffentlicht am 20.05.2014 in Europa

Am 25. Mai ist erneut Wahltag!

Ein neues Europäisches Parlament ist zu wählen. Unser Kandidat ist der Gießener Udo Bullmann. Er gehört seit 1999 dem Europa-Parlament an und ist seit 2012 Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten. Mehr zu seiner Person erfahren Sie auf seiner Homepage.

Wir wollen mit unserer Politik Europa eine neue Richtung geben. Fairness und soziale Gerechtigkeit müssen endlich zur Messlatte werden. Soziale Gerechtigkeit bedeutet die Beendigung der Steuerhinterziehung, den Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit, mehr Geld für Bildung und Infrastruktur sowie eine stärkere Regulierung der europäischen Finanzmärkte. Die SPD ist bereit für den Wahlkampf. Mit Martin Schulz als unserem europäischen Spitzenkandidaten kämpfen wir für einen Neustart an der Spitze der EU-Kommission.

Die Wahl des Europäischen Parlaments am 25. Mai ist richtungweisend. Seit Jahren schwindet die Zustimmung zur europäischen Einigung – von über 52 Prozent im Jahr 2007 auf knapp 30 Prozent im letzten Jahr. Die EU muss sich auf ihre Stärken besinnen und zu einem Europa der Bürgerinnen und Bürger werden. Das ist unser klares Ziel für 2014.

Europa anders machen. Dazu haben Sie die Chance am 25. Mai. Nutzen Sie diese Chance und gehen Sie mit der ganzen Familie wählen.

SPD – die richtige Wahl für Europa!

 

Links

www.spd.de
SPD Deutschland

www.spd-hessen.de
SPD Hessen

www.spdhessensued.de
SPD Hessen-Süd

www.spdldk.de
SPD Lahn-Dill

www.spd-wetzlar.de
SPD Wetzlar